News & WissenswertesNews & Wissenswertes

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuelles
  2. Presse & Service
  3. News & Wissenswertes

News & Wissenswertes

Sollten Sie Nachrichten oder Wissenswertes zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Jahreshauptübung in Fessenbach

Die Einsatzabteilung Fessenbach der Feuerwehr Offenburg hielt am Sa., 28.10.2017 am Haus "Fichtenhalde" ihre Jahreshauptübung ab. Angenommen wurde ein Feuer bei dem die Feuerwehr zur Brandbekämpfung und zur Menschenrettung eingreifen musste. Weiterlesen

„100 Jahre Zeichen setzen“

Die Firma Westiform visuelle Kommunikation aus Ortenberg wurde 100 Jahre alt und hat aus diesem Anlass Max Giesinger für ein Konzert in die Offenburger Oberrheinhalle eingeladen. Als Vorband war der New Yorker Musiker „Lions Head“ auf der Bühne. Weiterlesen

Einsatzübung in Gengenbach

In einem Jugendhaus in Gengenbach kam es zu einer Schadenslage mit mehreren verletzten und unverletzten Personen zu deren Versorgung, Betreuung und Abtransport die Einsatzeinheit 2 des Ortenaukreises, das ist die Einsatzeinheit unseres Kreisverbandes, hinzualarmiert wurde. So lautete in etwa in Kurzform der Übungsannahme für die große Übung, die am Sa., 21.10.17 im und um das Baden Powell-Haus in Gengenbach stattfand. Weiterlesen

Aktion "Herzenssache" der Volksbank in der Ortenau

"Sie nehmen sich sozialer Themen an? Sie eröffnen Menschen neue Perspektiven? Sie engagieren sich für Ihre Mitmenschen? Sie machen sich ehrenamtlich für andere stark? Sie finden Lösungen und machen Mut? - Dann bewerben Sie sich (Private Initiativen, Vereine, Unternehmen) oder nominieren Sie Ihren „Helden“ (Menschen) für den „Herzenssache“ - Preis der Volksbank in der Ortenau für soziales, ehrenamtliches Engagement. Weiterlesen

AHG engagiert sich bei der Blutspende

Eine große positive Überraschung durften wir bei unserer zuletzt in der Abtsberghalle in Zell-Weierbach durchgeführten Blutspendeaktion erleben: Die Mitarbeiter der ahg Autohandelsgesellschaft mbH (AHG) engagierten sich aktiv an dieser Aktion. Zum einen halfen sie unseren ehrenamtlichen Helfern, die bereits, wie üblich, ab 10 Uhr morgens in der Halle die ersten Vorbereitungen trafen, bei der Durchführung der Aufbaumaßnahmen, zum anderen spendeten rund 45 Mitarbeiter ihr Blut. Weiterlesen

Nun ist er wieder sauber!

Nach der hohen Beanspruchung unseres Rettungswagens vom Typ B bei der gerade erst zu Ende gegangenen Oberrheinmesse kam die monatliche Routinegrunddesinfektion für das Fahrzeug gerade richtig. Weiterlesen

Alarmierung Nr. 101

Die 101. Alarmierung in diesem Jahr hatte unser EvD-Dienst letzte Nacht gegen 05:00 Uhr; damit wurde eine Spitzenzahl seit Bestehen erreicht. Bei dem ehrenamtlich besetzten Dienst handelt es sich um einen 24 Stunden-Bereitschaftsdienst, den u.a. Helfer unseres Ortsvereines im Auftrag unseres Kreisverbandes besetzen. Weiterlesen

Die Notfallbetreuung informiert...

Zum 18. Mal veranstaltete die Arbeitsgruppe Behandlungsplatz (BHP) unseres Kreisverbandes einen BHP-Übungsabend. Dabei handelt es sich um Fortbildungsabende, die in einem Rhythmus von 8 Wochen stattfinden, zu denen alle Bereitschaftsmitglieder unseres Kreisverbandes eingeladen sind. Weiterlesen

18. Treffen der Flüchtlingshilfe Rebland

Über unseren Steuerungskreis Flüchtlingshilfe stehen wir in Kontakt mit der Flüchtlingshilfe Rebland, die sich nun schon seit fast drei Jahren in verschiedenen Arbeitsfeldern um die Angekommenen in Offenburg und den Reblandgemeinden Fessenbach, Rammersweier und Zell-Weierbach kümmert. Weiterlesen

Stromversorgung im Einsatz

Elektrotechnisch unterwiesene Personen (EUP) sind Einsatzkräfte mit entsprechender Ausbildung/Schulung (z.B. DRK-Lehrgang „Stromversorgung im Einsatz“). Diese dürfen selbstständig einfache Versorgungsnetze z.B. mit bereits installiertem Baustromverteiler oder mit einem Stromerzeuger aufbauen und in Betrieb nehmen. Auch dürfen EUP unter der Leitung und Aufsicht einer Elektrofachkraft Mess- und Prüfarbeiten oder eine Instandsetzung durchführen. Weiterlesen

Seite 10 von 16.