Sie sind hier: Startseite OV

NEU - Blutspende Monatstermine:

1. Dienstag im Monat

im Christlichen Jugenddorf 


 

 

Kontakt

DRK-Ortsverein Offenburg
Rammersweierstr. 3
77654 Offenburg
Hotline: 0176/34455886
Tel.: 0781/99070610
Fax: 0781/99070611
info[at]drk-offenburg.de

Unterstützen Sie uns:



Blutspendetermine

Ihre nächsten Termine:

Di., 02.05.2017

14:00 - 19:00 Uhr

Christliches Jugenddorf,

Zähringerstr. 47-59

77652 Offenburg

____________________

 

Do., 29.06.2017

14:00 - 19:30 Uhr

Freihofhalle,

Lindenstr. 16

77656 Offenburg-Waltersweier

EQ-Zertifikat

Folgen Sie dem DRK!






Landeswettbewerb 2017 in Offenburg

Der diesjährige Landeswettbewerb unseres Landesverbandes Badisches Rotes Kreuz, ein Erste Hilfe- und Sanitätsdienst-Wettbewerb, findet dieses Jahr am 15. Juli in Offenburg statt. Zusammen mit dem Landesverband und unserem Kreisverband und dessen Ortsvereinen planen und organisieren wir diese Großveranstaltung.

Sie benötigen einen Sanitätswachdienst?

Wir sind Ihr zuverlässiger und erfahrener Partner in Sachen Veranstaltungsbetreuung.

Engagement hat viele Gesichter

Wir brauchen Ihre Unterstützung!

Unterstützen Sie unsere ehrenamtliche Arbeit mit einer Einmalspende! 
Wir sind dringend auf Ihre Hilfe angewiesen.

Herzlich willkommen beim DRK Ortsverein Offenburg!

Der DRK-Ortsverein Offenburg zählt mit seinen ca. 85 Mitgliedern aus 3 Gemeinschaften (Bereitschaft, Sozialdienst und Jugendrotkreuz) und der Unterstützung seiner Fördermitglieder zu einem der mitgliedstärksten Vereine der Stadt Offenburg. Unsere Helfer sind Menschen jeden Alters, jeder Hautfarbe und Religion und mit ganz unterschiedlichen Lebensgeschichten. Eines haben sie jedoch alle gemeinsam: Sie helfen Menschen in Not.

Auch Sie können anderen helfen und dabei Teil einer aktiven Gemeinschaft werden. Erfahren Sie mehr.

"Den Elektriker fasst der Strom nicht an."

Bereitschaft

Ob man sich auf dieses polnische Sprichwort verlassen kann, darf bezweifelt werden. Sicher ist jedoch, dass im Umgang mit Strom bestimmte Regeln zu beachten sind. In diese hohen Weihen führte... [mehr]

Immobilisation

Bereitschaft

Was gehört dazu? Wie geht das? Diesen Fragestellungen und noch vielen mehr gingen die Helfer unserer Bereitschaft beim letzten Bereitschaftsabend nach. Unter der Anleitung von Florian Bohnert und... [mehr]

Frühlingserwachen beim THW in Offenburg

Alle Gemeinschaften

Unter dem Motto "Frühlingserwachen" lud der THW-Ortsverband Offenburg nun schon zum wiederholten Male Helfer und Gäste in ihre Unterkunft in der Eckenerstr. ein. Die Veranstaltung wurde... [mehr]

Helfergrundausbildung Betreuungsdienst am Ausbildungswochenende

Bereitschaft

Die Helfergrundausbildung Betreuungsdienst vom Sonntag, den 09. April rundete unser Ausbildungswochenende ab. Dieser vorausgegangen war schon tags zuvor der Fortbildungstag für Fachkräfte der... [mehr]

Fußballspiel im Karl-Heitz-Station

Bereitschaft

Beim Spiel des Offenburger FV gegen Reutlingen waren Helfer aus unserem Ortsverein im Stadion zur sanitätsdienstlichen Betreuung vor Ort. Zur Ausrüstung der Streifen und der Sanitätsstation führte... [mehr]

Sozialarbeit

Unser Ortsverein besteht aus den drei Gemeinschaften Bereitschaft, Jugendrotkreuz und Sozialarbeit.

Die Sozialarbeit kümmert sich um die Seniorenarbeit. Nicht nur um die Senioren in unseren eigenen Reihen, die wir unter "Alterskameraden" zusammengefasst haben, sondern auch um die Senioren in Offenburg.

Jeden zweiten Donnerstag im Monat findet eine Veranstaltung statt.

Entweder die, vorwiegend Damen, organisieren für unsere älteren Mitbürger einen Kaffeenachmittag mit Vortrag eines Referenten zu verschiedenen Themen im DRK-Zentrum Offenburg, Rammersweierstr. 3 oder sie führen eine Ganz- bzw. Halbtagesfahrt zu einem attraktiven Ausflugsziel mit anschließender Einkehr durch.

Aber nicht nur damit bindet sich diese Gemeinschaft in die Offenburger DRK-Arbeit ein. Darüber hinaus helfen die aktiven Mitarbeiter auch noch bei unseren Blutspendeaktionen in und um Offenburg mit.

Wenn Sie sich durch eine der vielfältigen Mitwirkungsmöglichkeiten, die individuell abgesprochen werden können, in diese interessante Aufgabe einbringen möchten, wenden Sie sich doch einfach an unsere Leiterin der Sozialarbeit, Frau Ulrike Mast.

Wir freuen uns, Sie in unserem Team begrüßen zu dürfen!

Jetzt Mitglied werden!

Aktiv werden!

Werden Sie aktiv und nutzen Sie die Chance, dem Deutschen Roten Kreuz zu helfen. Ob finanziell, in Form Ihrer Blutspende oder Ihr Engagement in einer unserer vielseitigen Gemeinschaften. In unseren Gemeinschaften ist für jeden was dabei. Sie können sich flexibel und ganz nach Ihrem zeitlichen Budget im Jugendrotkreuz, der Bereitschaft oder im Sozialdienst einbringen.

Seien Sie dabei und werden Sie JETZT Mitglied! 

Ihr Ortsverein Offenburg

Wir helfen jedem, der unsere Hilfe braucht - unabhängig von Herkunft und Religion, ohne Vorbehalte, ohne zu hinterfragen und ohne zu zögern. Und wir tun es aus Liebe zum Menschen.

Flüchtlingshilfe

Foto: A. Zelck

Kursangebote

Foto: A. Zelck

Jugendrotkreuz

Junge Frau mit Megafon
Foto: M. Andreya / DRK

Auch die Kleinsten können schon von den spannenden Erfahrungen beim DRK profitieren: Im Jugendrotkreuz können Kinder ab sechs Jahren mitmachen. Ob Schulsanitätsdienst, Erste-Hilfe, Zeltlager oder Freizeitaktivität: Jugendrotkreuzlerinnen und -rotkreuzler setzen sich für andere Menschen ein und beschäftigen sich mit den Themen Gesundheit, Umwelt, Frieden und Völkerverständigung. Das JRK-Offenburg hat momentan eine Gruppe von 13 Kindern und Jugendlichen im Alter von 6-15 Jahren. Interesse?? Mehr Info's hier.